Vermessung Schubert ZT GmbH | 3100 St. Pölten, Kremser Landstraße 2 | <Diese E-Mail-Adresse ist gegen Spam Bots geschützt, zum Ansehen müssen Sie in Ihrem Browser JavaScript aktivieren.>

BIM - mehr als nur 3D!

Building Information Modeling (kurz: BIM) basiert auf einem virtuellen Gebäudemodell (3D BIM-Gebäudemodell), in dem alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst, kombiniert und vernetzt vorhanden sind.
BIM Planungen rechnen sich auch für Sanierungs-, Refurbishing- und Erweiterungs- Projekte! Mit dem 3D BIM-Gebäudemodell des geodätisch vermessenen Betandsobjekts können Sie prompt auf gesichterter Basis mit Ihren Planungsarbeiten beginnen...

Nicht nur für Neubauten!
BIM - mehr als nur 3D!
Was ist BIM?- Zoom

Was ist BIM?

BIM beschreibt eine Methode der optimierten Planung, Ausführung und Bewirtschaftung von Gebäuden mit Hilfe von Software. Dabei werden alle relevanten Gebäudedaten digital erfasst, kombiniert und vernetzt.
Den Kern bildet ein digitales 3D-Modell, auf das alle Projektbeteiligten (Architekten, Ingenieure, Bauherren etc.) Zugriff haben und damit jederzeit einen aktuellen Wissenstand sowie einen Gesamtüberblick über das Projekt haben.
mehr lesen

Anders als in einer herkömmlichen 2D-Planung, in der sämtliche Planungsschritte völlig getrennt voneinander erfolgen, werden diese durch die BIM-Methode verzahnt. Im Ergebnis werden Bauvorhaben mit dieser Methode schneller, wirtschaftlicher und nachhaltiger umgesetzt und fertig gestellt.

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite  "Die BIM-Vermesser"


BIM Vermessung- Zoom

BIM Vermessung

Warum BIM Vermessungsarbeiten durch Ingenieurkonsulenten für Vermessungswesen? Nur eine geometrisch korrekte und richtig strukturierte Gebäudedokumentation verhindert kostenintensives Nachbearbeiten und trägt essentiell zu Erfolg oder Nichterfolg jedes Projektes aus dem Bereich Planen und Bauen bei.
Dies gilt speziell für Planungsprozesse, die auf 3D BIM-Gebäudemodellen basieren.
mehr lesen

Ein Beispiel aus der Alltagspraxis:

Mit freien Personal-Ressourcen wird schlicht selbst vermessen. Ein scheinbar günstiger Weg. Man geht davon aus, dass die zu vermessenden Räume rechtwinkelig sind und die Wände orthogonal aufeinander stehen und zueinander parallel sind. Aber wenn diese Annahme nicht erfüllt ist?
Bereits bei geringfügigen Abweichungen pflanzen sich Fehler fort, bis in den Meterbereich hinein! Fehl- und Mehrfach-Planungen sind die Folge und können Kosten und Bauzeiten empfindlich erhöhen!

Unsere Lösung:

Vor allem profunde Vermessungskenntnisse und Bautechnik-Knowhow in Verbindung mit unserem
umfassenden Gerätepark sind unverzichtbare Voraussetzungen für ein optimales BIM-Aufmass und stellen die erforderlichen hohen Qualitäten des 3D BIM-Gebäudemodells sicher. Wir haften dafür!

Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite  "Die BIM-Vermesser"


-
- Zoom
Zoom
BIM Modell- Zoom

BIM Modell

Sie erhalten ein 3D BIM-Gebäudemodell des geodätisch vermessenen Bestandsobjekts nach ÖNORM A 6250-1 direkt im Format der von Ihnen verwendeten CAD-Software. Sie erhalten *.rvt, *.dwg und *.pln Dateien im projektspezifisch exakt erforderlichen Detaillierungsgrad.
Arbeiten Sie mit dem BIM Modell von Allplan, Vectorworks oder einer anderen CAD-Software mit IFC-Schnittstelle, dann erhalten Sie das 3D BIM-Gebäudemodell im Dateiformat *.ifc
mehr lesen

Wir modellieren aus den exakt vermessenen Objektdaten Ihr 3D BIM-Gebäudemodell in
  • Revit Architecture
  • Revit MEP
  • AutoCAD Architecture
  • AutoCAD Plant 3D
  • Archicad
Mehr Informationen finden Sie auf unserer Webseite  "Die BIM-Vermesser"


BIM Leistungsumfang- Zoom

BIM Leistungsumfang

Sie sparen kosten- und zeitaufwändiges Modellieren des Gebäudes sowie Zusatzkosten für Nacherbungen weiterer Objektgeometrie- und Bauteil-Informationen.

Den Detaillierungsgrad der benötigten Daten bestimmen Sie selbst - wir haften für exakt vermessene Objektdaten.
mehr lesen

NACH OBEN